Italienisch lernen in Italien

Schöner büffeln in Florenz.

Unsere Sprachschulen »

Sprachreisen für Schüler nach Italien

Italien ist bekannt als das Land mit dem Motto "La dolce Vita" und ist damit ein optimales Reiseziel, um die italienische Sprache zu vertiefen und Neues zu lernen! Unsere effektive und zugleich aufregende Art, Italienisch zu lernen, macht deine Schülersprachreise zu etwas Besonderem. Du erlebst unvergessliche Momente und spürst das fröhliche Lebensgefühl während du gleichzeitig deine Italienischkenntnisse mit viel Spaß verbesserst.

La Dolce Vita erleben

Erlebe das italienische Lebensgefühl: Lebensfreude, Genuss, auch mal ein wenig Müßiggang, gutes Essen und viel Vergnügen.

Italienisches Essen genießen

Weltbekannte Gerichte wie Pizza, Pasta und mehr schmecken in Italien sogar noch besser als zu Hause!

Sprachschule in Viareggio

Die Stadt liegt mitten in der schönen Toskana und läd zum Erkunden bei optimalem Wetter ein. Hier gibts viel zu sehen!

Italienisch lernen

Italienisch ist nicht nur eine wichtige Sprache in Europa und hat viele Gemeinsamkeiten mit anderen europäischen Sprachen, sondern klingt einfach bellissima.

Mit einer Sprachreise ins wunderschöne Italien kannst du einen tollen Urlaub mit einem Schülersprachkurs verbinden. Gleichzeitig wirst du in eine fremde Kultur eintauchen und die Traditionen, die Lebensfreude, die Feste und die einzigartige mediterrane Küche Italiens kennenlernen.

Unsere Sprachschulen in Italien

Schülersprachreisen Viareggio

Italienisch lernen und dabei traumhafte Landschaften entdecken

Mehr Infos »
Reiseführer Italien

Unsere Reisetipps für deine Italien-Reise

Mehr Infos »

Italienisch lernen mit Schülerspracheisen

Die Italienisch-Schülersprachreisen mit Sprachcaffe sind bei Jugendlichen sehr begehrt. Hauptgrund dafür ist zum einen das erfolgreiche Verbessern der Sprachkenntnisse für die italienische Sprache. Dies kann nicht nur im Beruf, sondern auch für private Zwecke einen großen Vorteil bringen. Der zweite Grund ist natürlich das Land Italien. Es gehört wegen seines warmen Klimas und der Nähe zum Meer zu den beliebtesten Reisezielen in Europa. Hier kann man problemlos seine Italienischkenntnisse verbessern und gleichzeitig den Spaß an einem erfolgreichen Schüler-Sprachurlaub erleben. Auf unseren Schülersprachreisen Italienisch lernen und einen einzigartigen Urlaub in Italien genießen. Mit einer Schülersprachreise erfährst Du die Kultur, Lebensweise und Traditionen Italiens hautnah.

Wenn Du also entspannt und effektiv Italienisch lernen möchtest, bist Du bei Sprachcaffe genau richtig! Anders als zu Hause kannst Du deine Sprachkenntnisse direkt anwenden und merkst sofort Deine Lernfortschritte.

Warum lohnen sich Italienisch Schülersprachreisen?

Italienisch-Schülersprachreisen haben viele Vorteile. Italienisch zählt zu den wichtigsten Sprachen Europas und mit einer Schülersprachreise lernst Du Italienisch in einem Land, in dem es auch muttersprachlich gesprochen wird. Mit unseren Italienisch-Schülersprachreisen verbringst Du unvergessliche Ferien, triffst nette Leute in Deinem Alter und erkundest außerdem die Kultur, Mentalität und Gastfreundschaft der Italiener. Dabei erweiterst Du Deine Italienischkenntnisse und hast einfach Spaß!

Der Italienischunterricht

Hier erwartet Dich ein professioneller Unterricht mit einem persönlichen Touch. Die muttersprachlichen Lehrer vermitteln Ihr Wissen mit modernen Lernmethoden, die ganz auf die individuellen Bedürfnisse und Interessen der Schüler zugeschnitten sind. Durch eine maximale Kursgröße von 15 Schülern stellen wir außerdem sicher, dass jeder Schüler auch die Betreuung bekommt die er für seinen persönlichen Lernerfolg benötigt.

Hast du noch Fragen oder benötigst eine individuelle Beratung?

Wir stehen gerne zur Verfügung, immer freundlich und kompetent!

Kontaktiere uns!