High School Year

Leckeres Essen und atemberaubende Sehenswürdigkeiten, erlebe die französische Kultur mit eigenen Augen.

Starte jetzt dein Abenteuer!

Frankreich High School Aufenthalt

In unserem High School Programm in Frankreich wirst du landesweit in klein- bis mittelgroßen Ortschaften platziert, wo du die Kultur und Mentalität Frankreichs kennenlernen wirst! Die französischen Gastfamilien sind oft sehr interessiert an der deutschen Kultur und wollen gerne mehr darüber erfahren, sodass deine Fortschritte wie ganz von alleine kommen. Schulen in Frankreich sind in der Regel Ganztagesschulen, das heißt auch dort wirst du beim gemeinsamen Mittagessen in den Kantinen genügen Gelegenheiten finden, dich mit deinen Mitschülern auszutauschen und deine Französischkenntnisse zu verbessern. Freundschaften bleiben oft auch über den Austausch hinaus noch erhalten.

Alter

Für 15- bis 18-Jährige

Dauer

3 Monate, Schulhalbjahr, Schuljahr

Option

Keine Orts- und Schulwahl möglich

Regionen

Alle Regionen möglich

C'est la vie - Mit Frankreich verbindet man als erstes sofort Baguettes, Croissants und den Eiffelturm. Doch Deutschlands Nachbar im Westen besteht aus sehr viel mehr als nur das. Frankreich ist bekannt für seine gelassene Lebenseinstellung und den Genuss am Leben. Auch landschaftlich bietet eins der größten Länder in Europa einen Genuss für Jeden: Im Westen sowie Nordwesten liegt Frankreich am Atlantik und im Norden grenzt das Land an den Ärmelkanal. Große Teile des Landes im Norden und im Zentrum sind von sanften Hügellandschaften geprägt, Gebirge können im Süden und Osten des Landes vorgefunden werden- die Pyrenäen und die französischen Alpen. Außerdem findet man in Frankreich den höchsten Berg Europas- den Mont Blanc, dessen Umgebung endlose Outdoor Aktivitäten bietet. Im Süden verzaubert das Land mit wunderschönen Sandstränden und Meeresküsten an der Côte d’Azur. Ausreichend Programm für Besucher bietet natürlich auch die Hauptstadt Paris mit den Katakomben und dem weltberühmten Eiffelturm, der mit rund 7 Millionen Besuchern jährlich zu den meistbesuchten Wahrzeichen der Welt gehört.

Highlight: Orientierungsseminar

Bei diesem 2-tägigen Orientierungsseminar hast du die Chance die französische Hauptstadt sowie die französische Kultur kennenzulernen. Ein perfekter Einstieg für deinen High School Aufenthalt in Frankreich. Um die Unterkunft und den Transport musst du dir keine Sorgen machen, die sind im Programmpreis enthalten und werden von uns gebucht.

Beginn des Schüleraustauschs

Das französische Schulsystem ist in zwei Semester (Schulhalbjahre) unterteilt. 

Dauer

Start

3 Monate

ab Januar oder August

Schulhalbjahr

Januar - Juni oder August - Januar

Schuljahr

August - Juni

Du wirst ein paar Tage vor Schulbeginn nach Frankreich fliegen, damit du auch nichts verpasst. Das heißt im Januar oder im August startest du in dein Abenteuer.

Die Bewerbungsfrist bei einem High School Aufenthalt in Frankreich ist bis zu 5 Monaten vor Abreise.

Häufig gestellte Fragen zum High School Aufenthalt in Frankreich

Die Unterkunft ist bei einer Gastfamilie, die vorher vor Ort überprüft wurde. Die Interessen des Schülers/ der Schülerin werden bestmöglich mit denen der Gastfamilie abgestimmt.

An den öffentlichen Schulen gibt es keine Tragepflicht von Schuluniformen.

Vor Ort gibt es einen Area Representative, der im Notfall zu erreichen ist und die Schüler*innen betreut.

Von den Flughäfen, die Ihnen zur Wahl stehen, gibt es Direktflüge. Anschlussflüge sind daher nicht nötig.

Ein Familienbesuch ist nur am Ende des Programmes möglich.

Die Skiausrüstung kann mitgenommen oder vor Ort ausgeliehen werden.

Es ist den Schülern/ den Schülerinnen nicht gestattet während des High School Aufenthaltes zu arbeiten.

In Frankreich ist der öffentliche Nahverkehr in den Städten gut ausgebaut. Man kann in Frankreich auch sehr gut mit der Bahn oder Bussen zwischen den größeren Ortschaften reisen, die Kosten dafür sind überschaubar.

Aufgrund des Versicherungsaspektes ist es nicht gestattet den Führerschein vor Ort zu machen. Es ist ebenfalls nicht erlaubt ein motorisiertes Fahrzeug zu führen.

Es gibt keine Pflichtimpfungen. Es werden die in Europa gängigen Standardimpfungen (Tetanus, Masern, Mumps, Röteln, Hepatitis A und B, Diphtherie, Pertussis, Polio) empfohlen.

Frankreich ist ein sicheres Land. Es wird empfohlen auf persönliche Wertgegenstände Acht zu geben.

Wir planen deinen High School Aufenthalt

Montag bis Freitag von 10-19 Uhr erreichbar, immer freundlich und kompetent: Wir helfen sehr gerne bei der Planung deines Schüleraustausches weiter.

Hier Kontakt aufnehmen! 

Zurück zur
High School Year Programm Seite