High School Year

Atemberaubende Natur und sympathische Menschen, erlebe Kanada in deinem High School Jahr.

Highschool in Kanada »

Starte jetzt deine Urlaubsplanung und spare bis zu 400 Euro!

Sichere dir jetzt deinen Espresso Frühbucherrabatt ☕ oder verschenke deinen Weihnachtsgutschein 🎅!

Jetzt sparen

Kanada High School Aufenthalt

Für dich hat dein High School Aufenthalt in Kanada vor allem diese zwei Vorteile:
1.) Alle Schulen haben ein international office, d.h. du hast jederzeit einen Ansprechpartner.
2.) Du hast die Möglichkeit einen typisch nordamerikanischen Prom mit zu erleben.

Alter

Für 13- bis 18-Jährige

Dauer

3 Monate bis 10 Monate

Option

Orts- und Schulwahl möglich

Provinzen

British Columbia, Manitoba, Ontario, Québec

Kanada liegt in Nordamerika, hat gerade mal 35 Millionen Einwohner und ist dennoch das zweitgrößte Land der Erde. Durch die umfassende Größe bietet dir Kanada viele verschiedene Phänomene. Es ist daher das Land der Outdoor-Aktivitäten, ob an der Küste, in den Metropolen, an Seen, in den Bergen, in einem der vielen Nationalparks oder in den Skigebieten, es wird alles geboten, was das Herz begehrt. Es ist ebenfalls ein sehr multikulturelles Land. Aufgrund der französischen und britischen Kolonialzeit, ist Kanada sehr durch Großbritannien und Frankreich sowie Irland, Deutschland und Osteuropa geprägt. Die meisten Menschen wohnen in den Millionenmetropolen Toronto, Montreal, Vancouver und Ottawa. Weiterhin gibt es rund 780.000 Indianer, welche im Süden, in den bewaldeten Gebieten im Norden, an den Küsten und teils auch auf den arktischen Inseln wohnen. An einigen Schulen kannst du deren Kultur kennenlernen.

Wenn du detaillierte Informationen über die einzelnen Möglichkeiten, die dir zur Wahl stehen, erhalten möchtest, klicke einfach hier auf die Provinzen.

Highlight: Toronto-Experience

Fängt dein High School Aufenthalt im September an? Dann solltest du dir die Toronto Experience nicht entgehen lassen. Bei diesem viertägigen Stopover hast du die Möglichkeit die Highlights der Weltmetropole zu erkunden, wie unter anderem die Niagarafälle, den CN Tower und Toronto Island. Unterkunft und Verpflegung sind selbstverständlich im Preis enthalten, damit du dich um nichts mehr kümmern musst und dich so richtig in Kanada einleben kannst.

Zeitraum des Schüleraustauschs

Das kanadische Schulsystem wird wie das in Deutschland in Schulhalbjahre unterteilt.

Dauer

Start

3 Monate

ab Januar, April oder September

5 Monate

ab Januar oder September

10 Monate

ab September

Auf Anfrage können wir dir noch weitere Aufenthaltslängen anbieten. Diese variieren je nach Schuldistrikt und beginnen zu ausgewählten Terminen. Wenn du deinen Aufenthalt gerne in einem bestimmten Zeitraum haben möchtest, helfen wir dir sehr gerne die perfekte High School und deinen Abflugmonat zu finden.

Der Schulanfang in Kanada hängt mit dem "Labour Day" zusammen, welcher immer auf den ersten Montag im September fällt. Einen Tag nach diesem Feiertag fängt die Schule an. Dein Flug ist dementsprechend feiertags- und schulbezirksabhängig. Entweder fliegst du Ende August oder Anfang September. Wenn du die Toronto-Experience dazu buchst, fliegst du auf jeden Fall im August und kannst schon früher in dein Abenteuer starten.

Die Bewerbungsfrist bei einem High School Aufenthalt in Kanada ist bis zu 8 Wochen vor Abreise

Häufig gestellte Fragen zum High School Aufenthalt in Kanada

Die Unterkunft ist bei einer Gastfamilie, die vorher vor Ort überprüft wurde. Die Interessen des Schülers/ der Schülerin werden bestmöglich mit denen der Gastfamilie abgestimmt.

In Kanada gibt es an öffentlichen Schulen keine allgemeine Tragepflicht von Schuluniformen. Manche Schulen schreiben es dennoch vor, vor allem die privaten Schulen.

Ja, für jeden Schulbezirk ist ein ein Area Coordinator/ Area Representative vor Ort, um die Schüler*innen zu unterstützen.

Der Flug von Frankfurt am Main nach Kanada wird im September und im Januar begleitet.

Die Anschlussflüge innerhalb und außerhalb Deutschlands sind im Programmpreis enthalten. Diese Flüge werden nicht begleitet.

Ein Familienbesuch ist nur am Ende des Programmes möglich.

Die Skiausrüstung wird oft mitgenommen, kann aber auch vor Ort ausgeliehen werden.

Es ist den Schülern/ den Schülerinnen nicht gestattet während des High School Aufenthaltes zu arbeiten.

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind manchmal mehr, manchmal weniger vorhanden. Die Schüler*innen sind oft auf Freunde mit Führerschein und die Gastfamilie angewiesen.

Wir bieten in Kanada private High Schools an. Dieses Programmoption schließt eine Orts- und Schulwahl mit ein.

Kanada ist ein sehr sicheres Land. Es wird lediglich empfohlen auf die persönlichen Wertgegenstände aufzupassen, damit nichts abhandenkommt.

Wir planen deinen High School Aufenthalt

Montag bis Freitag von 10-19 Uhr erreichbar, immer freundlich und kompetent: Wir helfen sehr gerne bei der Planung deines Schüleraustausches weiter.

Hier Kontakt aufnehmen! 

Zurück zur
High School Year Programm Seite