Was andere erlebt haben

Lassen Sie sich von den Erfahrungen & Eindrücken unserer Kunden inspirieren.

Erfahrungsberichte zu unseren Sprachreisen

Mehr als 55.000 begeistern sich jedes Jahr für einen Sprachaufenthalt mit Sprachcaffe. Wir haben auf dieser Seite einige Erfahrungsberichte von Sprachschülern gesammelt, die ihre persönliche Erfahrung mit uns teilen und dir ein Bild von unseren Sprachreisen vermitteln möchten: Was denken ehemalige Teilnehmer über ihre Erfahrung und Erlebnisse mit Sprachcaffe?

Schau die Videos oder lese die verschiedenen Erfahrungsberichte und lass dich für deine Sprachreise inspirieren! Du bist bereits mit Sprachcaffe verreist und möchtest einen Erfahrungsbericht einsenden? Das ist ganz einfach und wird belohnt.

Video-Erfahrungsberichte

Lou aus Deutschland

In diesem Interview haben wir mit Lou aus Deutschland gesprochen. Sie war bei Sprachcaffe in Malta St. Julian's und machte Bildungsurlaub für ihren Job. Lou hat durch den Bildungsurlaub zwei Wochen zusätzlichen Urlaub in Anspruch nehmen können. In der Zeit hat sie einzigartige Erfahrungen machen können.

Sonja aus Deutschland

Sonja entschied sich für den legendären Sprachcaffe Campus in Malta, um Englisch zu lernen. Nach anfänglichen Zweifeln begann sie während ihres Sprachaufenthalts vor allem die internationale und relaxte Atmosphäre des Sprachcaffe Campus zu schätzen. Sie verbesserte ihr Englisch sehr, hatte viel Spaß und schloss neue Freundschaften.

Isamu aus Japan

In diesem Interview haben wir mit Isamu aus Japan gesprochen. Er ist für 11 Monate auf dem Sprachcaffe Campus in Malta, um Englisch zu lernen - Er war absoluter Anfänger.

Helena aus Brasilien

In diesem Interview haben wir mit Helene gesprochen. Sie war bei Sprachcaffe in Malta für zwei Wochen und möchte nach der Erfahrung, die sie gemacht hat, im Sommer wieder kommen.

Jamina aus Deutschland

Jamina besuchte einen Business Englischkurs in unserer Sprachschule auf Malta. Sie nahm an unserem Freizeitprogramm teil und erlebte viele unglaubliche Momente. Dabei interviewte sie Mitarbeiter vor Ort.

Wie es ihr gefallen hat, erfährst du in Jaminas Video:

Lisa aus Deutschland

Lisa besuchte einen einwöchigen Arabischkurs und wollte so herausfinden, wie viel Arabisch sie in einer Woche lernen kann. Sie hat sich außerdem dazu entschieden, in einer Gastfamilie zu wohnen und berichtet in ihrem Video von ihrem Alltag in einer marokkanischen Familie. 

Jessi und Daniel

Die Weltreisenden Jessi und Daniel besuchten das Sprachcaffe in Havanna und machten dort als absolute Anfänger einen zweiwöchigen Spanischkurs. In ihrem Video stellen sie ihre Klasse vor, zeigen ihre Unterkunft und trennen sich am Ende des Kurses nur Schwerenherzens von ihrer Lehrerin, Miriam.

Sprachcaffes's Aangles

In diesem Video zeigt Malaury im Rahmen eines Famtrips ihre Sicht auf eine Sprachreise nach Malta. Dabei lernt sie Englisch und hat viel Spaß mit anderen Vloggern. Teste deine Französischkenntnisse, das Video ist auf Französisch. Aber auch wenn du kein Französisch kannst, ist es sehr unterhaltsam.

Amanda in Barcelona

Amanda aus Brasilien lernt Spanisch und stellt die Sprachcaffe Sprachschule in Barcelona vor. Wie gut ist dein Portugiesisch? Auch wenn du kein Portugiesisch kannst, ist das Video sehr interessant.

Toronto Erfahrungsbericht

Wir stellen die Sprachcaffe Sprachschule in Toronto vor. Einer unserer Schüler aus Spanien hat uns freundlicherweise dieses Video zukommen lassen, er hat seinen Sprachaufenthalt in Toronto dokumentiert.

Woher stammen unsere Erfahrungsberichte?

Die Sprachschüler von Sprachcaffe werden von der jeweligen Sprachschule vor Ort gefragt, ob sie über ihre Erfahrung mit Sprachcaffe berichten wollen. Dies ist natürlich auf freiwilliger Basis - alle Erfahrungsberichte, die du auf unserer Homepage finden kannst, wurden von Sprachschülern verfasst, die ihre Gedanken über die Sprachreise und Sprachschule teilen möchten. Den Originalerfahrungsbericht haben wir gleich mit verlinkt.

Weitere Erfahrungsberichte

Maren, eine junge Deutsche, über ihre Erfahrung in der Sprachschule St. Julian's in Malta: 

"Ich bin Maren aus Deutschland und ich bin 21 Jahre alt. Ich habe mich für zwei Wochen für einen Standard Sprachkurs und ein Doppelzimmer im Apartment angemeldet. Es war wunderbar und das Wetter war fantastisch! Obwohl ich früher in der Schule Englisch gehasst habe, hatte ich im Unterricht bei Sprachcaffe Spaß. Man unterhält sich viel und lernt auch Grammatik. Man hat keine Angst, Fehler zu machen, weil alle Sprachschüler in der Klasse etwa das gleiche Sprachniveau haben. Ich mag die multikulturelle Atmosphäre hier, weil ich so auch Dinge über andere Länder und ihre Kulturen gelernt habe. Nach dem Unterricht kann man am großen Pool relaxen, Ausflüge machen, die die Sprachschule anbietet, oder selbstständig die Insel erkunden. Für Sonntag meldete ich mich zu einer Fahrt auf dem Boot “Fernandes” an und das war sehr schön. Es brachte uns zur Blauen Lagune auf Comino und nach Gozo. Außerdem konnten wir vom Boot ins Wasser springen. Es hat Spaß gemacht und ich kann diesen Ausflug wirklich empfehlen. Letztlich waren es unglaubliche Ferien! Jedermann ist so nett, dass man sehr einfach Leute treffen und Freunde finden kann und die Partys sind großartig!"

Jeanette kam aus Mexiko und berichtet über ihre Sprachreise zur Sprachschule in Brighton:

"In der Sprachcaffe Sprachschule habe ich nicht nur Englisch gelernt und meine Sprachkenntnisse verbessert, sondern auch viele Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt kennenlernen dürfen. Sprachschüler, Lehrer und der Teamer - sie alle wurden zu guten Freunden. Sowohl der Teamer als auch unsere Lehrer standen immer als Ansprechpartner zur Verfügung, halfen uns bei allen möglichen Dingen und schenkten unseren Bedürfnissen und Fragen viel Aufmerksamkeit. Diese Sprachreise hat mir sehr gut gefallen. Wenn ich sie wiederholen könnte, würde ich das sofort machen."

>> Original-Erfahrungsbericht lesen

Annette kam aus Panama nach England und berichtet über ihre Erfahrung mit Sprachcaffe in London:

"Zuallererst: Vielen Dank an die Sprachschule in London, dass jeder Student, der einen Sprachkurs belegt, so herzlich willkommen geheißen wird. Die warme Begrüßung bei unserer Ankunft an der Schule gab uns das Gefühl, Teil einer Familie zu sein. Jeder Mitarbeiter war vom ersten Tag an zuvorkommend, freundlich und in jeder Hinsicht hilfsbereit. Mein Fortschritt war wirklich zufriedenstellend und die Lehrer konnten jedem, passend zu seinem Niveau, alles erklären. Während dieser Monate lebte ich bei einer Gastfamilie, die sehr nett zu mir war. Außerdem hatte ich jederzeit die Möglichkeit, Englisch mit ihnen zu üben. Sie hielten ihr Haus in einem exzellenten Zustand und ich bekam jeden Tag etwas Anderes zu essen. Eine andere, wundervolle Erfahrung war, Freundschaften mit Menschen aus verschiedenen Ländern zu schließen und ihre Kultur und Bräuche kennenzulernen. Ich hoffe, die Möglichkeit zu haben, erneut hierher zu kommen. Ich empfehle diese Erfahrung jedem, der eine Fremdsprache lernen oder seine Fremdsprachenkenntnisse verbessern möchte." 

>> Original-Erfahrungsbericht lesen

Alberto, ein junger Spanier, reiste mit Sprachcaffe nach Calgary:

"Ich habe mich dafür entschieden, zu Sprachcaffe Calgary zu kommen, weil es mir ein Freund empfohlen hat. Als ich meinen Sprachkurs begann, war ich mit meinen Englischkenntnissen nicht zufrieden, aber sie verbesserten sich Schritt für Schritt. Ich bin sehr glücklich über meine Klassenkameraden und meine Lehrer. Und der Unterricht ist lustig und wir verbringen viel Zeit damit, das Sprechen und Hörverstehen zu üben. Das ist für mich sehr gut, weil das meine Schwachpunkte sind. Ich werde sechs Monate bei Sprachcaffe in Calgary bleiben. Ich denke, dass ich am Ende meines Aufenthalts bereit bin, bei der Arbeit Englisch zu sprechen, bei Fortbildungen und in sozialen Situationen. Ich würde allen, die darüber nachdenken, einen Englischkurs zu machen, Sprachcaffe Calgary empfehlen. Es ist eine wunderbare Erfahrung und ich bin sicher, dass Ihr sie genießen werdet!"

Ana Luisa kam aus Brasilien zum Sprachcaffe in Vancouver und berichtet über ihre Erfahrung:

"Als ich durch die Stadt lief, wollte ich aus Neugier zu dem Gebäude an der 322 Water Street laufen und betrat die Sprachcaffe GEOS Schule. Die Räume sind sehr weitläufig und die Architektur ist überraschend.
Alles lief gut in der Schule: die Sekretärin Chelsea, der Schuldirektor Paul mit seiner Freundlichkeit und Verfügbarkeit, die Qualität unseres Kurses mit unserem Lehrer Alex; all das machte die Reise zu einer unvergesslichen Erfahrung für mich. Zu guter Letzt, meine Klassenkameraden waren großartig! Paul, Chelsea, Haenin, David und all die anderen, mit denen ich während meines Aufenthaltes zusammen lebte. Glückwunsch an Sprachcaffe GEOS." 

>> Original-Erfahrungsbericht lesen

Elisabeth kam aus Deutschland und berichtet über ihre Erfahrung mit der Sprachschule in Rabat: 

"Ich habe meinen Aufenthalt bei Sprachcaffe Rabat sehr genossen. Die Atmosphäre ist sehr angenehm und freundlich. Die Lehrer sind geduldig und arbeiten mit guten Unterrichtsmethoden. Ich habe drei Monate Arabisch gelernt und niemals erwartet, so große Fortschritte zu machen. Der Intensivkurs war eine gute Ergänzung, um die Grammatik und den Wortschatz zu verbessern. Ich schätzte besonders, dass die Lehrer individuell auf unsere Interessen eingingen. Darüber hinaus ist Rabat eine sehr angenehme Stadt zum Leben."

Anna, eine junge Frau aus Polen, bedankt sich für ihre Sprachreise zur Sprachschule in Kalabrien: 

"Ich entdeckte Sprachcaffe durch reinen Zufall im Internet. Dabei war ich überrascht, so viele Sprachkurse in so vielen Schulen weltweit zu finden. Ich entschied mich, meine Sommerferien in einer Sprachschule zu verbringen und realisierte schnell, dass ich eine sehr gute Entscheidung getroffen habe. Ich konnte auf eine sehr interessante Art und Weise Freizeit und Lernen verbinden. Ich wählte die Schule in Kalabrien, Italien und muss sagen, ich habe noch nie eine bessere Entscheidung getroffen. Bisher war dies der schönste Sommer meines Lebens. Es gibt etwas so charmantes und schönes in der Landschaft von Kalabrien, ebenso wie die Ehrlichkeit und Freundlichkeit der Einheimischen. Die Lehrer der Schule machen einen großartigen Job. Zu Beginn kannte ich kein einziges Wort auf Italienisch aber nach der ersten Woche fiel mir das Sprechen leicht und viele Sachen konnte ich selbstständig in der Stadt erledigen."

>> Original-Erfahrungsbericht lesen

Miguel, ein junger Portugiese, reiste mit Sprachcaffe nach Ottawa:

"Seitdem ich sehr jung war möchte ich Englisch lernen und als ich mich dazu entschied, nach Kanada zu kommen, war ich sehr froh. Die Schule hat mein Leben komplett verändert, da ich 2013 von Portugal in die Schweiz gegangen bin, wo ich keine Freunde finden konnte. An der Schule in Ottawa aber war ich in der Lage Freunde aus aller Welt zu finden und Aktivitäten kennenlernen, die nun Teil meines Alltags sind. Ich liebe dich Mitarbeiter der Schule und die Atmosphäre, jeder lebt wie in einer Familie und ist sehr freundlich. Danke für alles, Sprachcaffe und Kanada." 

>> Original-Erfahrungsbericht lesen

Onur reiste mit Sprachcaffe nach Frankfurt:

“Hallo, mein Name ist Onur Öztürk. Ich komme aus der Türkei und mein Aufenthalt hier in Frankfurt war meine erste Auslandserfahrung. Es war für mich am Anfang sehr schwierig und das Sprachcaffe Team – vom Lehrer bin zu den Staffs – half mir sehr viel. Meiner Meinung nach hat Sprachcaffe den besten Standort in Frankfurt. Ich teile das Apartment mit neuen Freunden aus verschiedenen Ländern, was es mir ermöglichte, neue Kulturen kennenzulernen. Der Unterricht bei Sprachcaffe ist lehrreich und spaßig. Obwohl ich hier nur drei Monate war, glaube ich, dass meine Sprachkenntnisse wahnsinnige Fortschritte gemacht haben. Ich danke den Sprachcaffe Lehrern dafür. Sie sind wirklich gut in ihrem Job. Ich werde Sprachcaffe meinen Freunden in der Türkei, die ein großes Auslandsabenteuer erleben möchten, weiterempfehlen.”

>> Original-Erfahrungsbericht lesen

Sende uns deinen eigenen Erfahrungsbericht!

Du möchtest deinen Erfahrungsbericht auf unserer Homepage veröffentlichen und somit deine Erfahrungen mit zukünfiten Sprachschülern teilen? Darüber würden wir uns sehr freuen! Für einen veröffentlichten Erfahrungsbericht bedanken wir uns mit 50 Euro.

Fülle einfach das nachfolgende Formular aus und füge ein Bild von dir auf deiner Sprachreise hinzu.

Natürlich informieren wir dich, sobald der Erfahrungsbericht online ist!

Darüber hinaus kann jeder Kunde in seinem persönlichen Log-in an einer Umfrage teilnehmen, um eine Bewertung seiner Sprachreise-Erfahrung mit uns abzugeben, wir freuen uns darauf.

Erzähle uns von dir und deiner Sprachreise
Füge ein Bild von dir während der Sprachreise hinzu
Gib uns deine Einverständnis zu Veröffentlichung

Hast du noch Fragen oder benötigst eine individuelle Beratung?

Wir stehen gerne zur Verfügung, immer freundlich und kompetent!

Kontaktiere uns!