Pawels Erfahrungen mit Sprachcaffe Peking

Feedback zur Schule:
Sehr freundliche Schule mit netter Atmosphäre und absolut genialen Räumlichkeiten.

Feedback zum Unterricht:
2014 hatte ich Einzelunterricht mit dem Fokus auf chinesischem Recht. Ich war sehr beeindruckt davon, wie viele Lehrer darauf vorbereitet waren, solchen Unterricht zu geben.

Feedback zur Unterkunft:
Das Hotel war ein bisschen einfach, aber sauber und ordentlich. Das Restaurant hat köstliches Essen serviert und die Preise waren nicht zu hoch. Die Service-Mitarbeiter waren sehr freundlich.

Feedback zur Stadt:
Ich persönlich liebe Peking. Neben der Tatsache, dass es eine riesige und internationale Stadt ist, gibt es dort sowohl viele bekannte Sehenswürdigkeiten als auch solche, die noch nicht richtig entdeckt wurden.

Die interessanteste Erinnerung, die Du mitnimmst:
Peking ist eine sehr interessante Stadt und jeden Tag freut man sich dort über neue Dinge. Es ist schwierig, eine einzige Situation herauszupicken.

Das härteste Erlebnis, das Du hier hattest: Wie bist du damit umgegangen?
Ich habe gelernt zu handeln, was für die Zukunft nützlich sein kann.

Was hast du mit deiner Übersee-Erfahrung mit Sprachcaffe erreicht?
Als ich vor einigen Jahren das erste Mal nach Peking kam, war mein Chinesischniveau bereits ganz gut, aber seitdem habe ich riesige Fortschritte gemacht!

Pawel Sarewicz

Den Original-Erfahrungsbericht lesen